Mountainbike Tour Fuorcla Minor im Gebiet Morteratsch / Berninapass

Das Val da Fain nach dem Passieren der Alp la Stretta

Der Beginn dieser tollen Mountainbike Tour führt durch's Val da Fain zur Italienischen Grenze. Das ist ein Anstieg in angenehmer Steigung bis zur Alp la Stretta, wo ein paar lokale Schmankerl verkauft werden. Danach geht es auf Trails weiter leicht bergauf bis zur La Stretta, von wo der Trail recht ausgesetzt den Hang leicht bergab zur Forcola di Livigno quert. Von dort geht auf Trails über die Fuorcla Minor direkt zum Berninapass.
Von dort geht es wieder teils auf dem Forstweg, teils auf dem parallel dazu angelegten Flowtrail nach Morteratsch. Die Strasse muss man jetzt nicht mehr nehmen, es gibt für den letzten Tail nochmal technische Trails, die direkt am Bahnhof Morteratsch enden.
Diese Tour hat einen sehr hohen Trail anteil und alle Anstiege sind auf Forstwegen oder auch fahrbaren Trails. Wirklich sehr empfehlenswert!



Zu Beginn auf der Strasse hat man einen tollen Blick auf den Piz Palü und Piz Bernina
Bald geht es aber neben der Strasse weiter begauf auf gut fahrbarem Schotter

Recht heiss ware es im Val da Fain


Die Alp la Stretta

Nach der Alp geht es auf Trails leicht ansteigend weiter

Anfang Juli gab es noch einige Schneefelder

Das Tal Ende hier an der Italienischen Grenze, oberhalb der Strasse nach Livigno.

Wenig steil, aber teilweise sehr ausgesetzt quert man den Hang zur Forcola di Livigno. Ein Traum von Trail, darf aber nicht unterschätzt werden.



Hier geht es von der Forcola di Livigno wieder auf einem Trail bergauf.


Traum-Panorama oberhalb des Bernina Pass.

Kommentare

Dies machen wir um uns die Bergtouren zu finanzieren:

Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten deiner persönlichen Routen: alpenkarte.eu
Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten von Reiseplänen für Reiseveranstalter: guibo.travel

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat