Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Skitour Roter Stein von Bichbächle

Etwas anspruchsvolles nordseitiges sollte es heute sein, so sind wir auf den Roten Stein gekommen. Diese Tour ist steil aber nicht wirklich schwierig bis zum Skidepot in der Scharte. Der Fussweg bis zum Gipfel ist eine alpine Unternehmung und seperiert den eben den Funsport-Skifahrer vom Bergsteiger. Aber auch vor dieser Fusspassage muss man keine Angst haben wenn man konzentriert geht und idealerweise einen leichten Pickel dabei hat um beim Abrutschen auch das passende Werkzeug in der Hand zu haben. Ich persönlich wundere mich ja oft warum Skitourengeher auch steile Passagen zu Fuss in hartem Schnee meistens mit den Skistöcken gehen. Die sind zwar ganz nett um die Balance zu halten, aber wenn man ins Rutschen kommt helfen die überhaupt nicht. Hier war der leichte Eispickel mit Sicherheit eine gute Wahl und wir genossen diese tolle Passage zum Gipfel.











Aktuelle Posts

Skitour auf die Friederspitze

Skitour auf den Zäunlkopf, die Aussichtsterasse im Karwendel

Skitour Eggerberg und Leitnerberg kombiniert

Skitour auf's kleine Pfuitjöchl - Ein Klassiker im Tiroler Zugspitzgebiet

Dies machen wir um uns die Bergtouren zu finanzieren:

Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten deiner persönlichen Routen: alpenkarte.eu
Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten von Reiseplänen für Reiseveranstalter: guibo.travel

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat