Venter Runde 1: Vent - Similaunhütte

Es gibt ja viele Varationen der Venter Runde, wir sind ganz klassisch am ersten Tag zur Similaunhütte gegangen. Gerne hätten wir natürlich noch den Similaun bestiegen, aber der Weg zur Hütte ist schon sehr weit und der erste Tag in der Höhe, direkt nach der Anfahrt, tut mir normal nicht sehr gut. Bis zur Martin-Busch-Hütte hat man es mit einer sehr langen Querung zu tun, das konnten sich schonmal gut die ersten Blasen entwickeln. Diese Hütte haben wir dann links liegen lassen, weil uns zu viel los war und sind dann direkt weiter gelaufen. Der Weg ist immer noch weit, aber wenn man nicht stehen bleibt kommt man auch irgendwann an.


Blick zurück nach Vent, nach den ersten paar Metern auf der Piste

Gleich nach dem erstem Hang biegt man auf diesen Weg ab

Dieses Tag geht es ganz nach hinten ...

... und dann biegt man bei der Martin-Busch-Hütte in dieses Tal ein



Ganz oben rechts am Sattel ist die Similaunhütte

Kommentare

Dies machen wir um uns die Bergtouren zu finanzieren:

Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten deiner persönlichen Routen: alpenkarte.eu
Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten von Reiseplänen für Reiseveranstalter: guibo.travel

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat