von der Glaswand zur Tutzinger Hütte

(Mountainbike)

Von Benediktbeuern auf der Forststraße bis zur Kohlstattalm, kurz vorher rechts abbiegen und bis zum ende der Forststraße, hier geht nun ein pfad der stellenweise befahrbar ist unterhalb der Glaswand vorbei bis zum ehemaligen telegraphenweg der zwischen Eibelskopf und Brandköpfel endet, vonn hier hat man einen schönen Blick auf den Gipfel der benewand und runter zur Tutzinger Hütte die etwa 100 höhenmeter tiefer liegt, nun geht es am anfang steil runter, aber kurze zeit später ist der Weg befahrbar bis zur Tutzinger Hütte, nach einem kurzen Frühschoppen gehtes dann die Serpentinen runter und dann die Forststraße nach Benediktbeuern. anstrengende Tour mit 20% schiebestrecken,


Bericht von berghansl

Blick vom Telegrafenweg zur Tutzinher Hütte

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat