Silvester auf der Benediktenwand

(Schneeschuhwandern, Deutschland, Bayrische Voralpen)

Bei grandiosem Wetter haben wir mit 9 Leuten den Start ins Jahr 2013 mit Schneeschuhen am Gipfel der Benediktenwand erlebt. Auf- und Abstieg über den Westweg mit Schneeschuhen. Die Tutzinger Hütte war voll belegt und auch die kleine Nothütte knapp unterhalb des Gipfels war bereist mit 5 Mann belegt als wir zum Sonnenuntergang ankamen. Macht aber nix ... wir haben uns ein 3x4m großes Schneeloch gegraben und draußen biwakiert. Das Silvesterfeuerwerk sollte übrigens jeder mal vom Berg aus erlebt haben. Sieht ganz anders aus, als ich es erwartet hätte.


Bericht von mischtbroata

Kommentare

Dies machen wir um uns die Bergtouren zu finanzieren:

Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten deiner persönlichen Routen: alpenkarte.eu
Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten von Reiseplänen für Reiseveranstalter: guibo.travel

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat