bike&hike Brunnenkopf über die Nordseite

(Bergwandern, Ammergauer, Deutschland)

Der Weg über die Nordseite zum Brunnenkopf ist wesentlich länger als von Schloß Linderhof über die Südseite. Eigentlich macht es nur mit der Unterstützung des Fahrrades Sinn sich von Norden anzunähern. Es sind ungefähr 9km Schotterweg durch den Ammergauer Forst zurückzulegen bis man an den eigentlichen Wanderweg kommt.
Dann ist man aber auch schon in ein paar Minuten in dem fantastischen Hochmoor direkt am Fuße des Berges. Ich war wirklich überrascht von dieser unberührten Landschaft. Nur ein kaum erkennbarer Fußweg führ durch das Moor, manchmal läuft man auch mehr im Bach.
Der schmale Weg durch den steilen Nordhang bis zum Sattel ist auch sehr kurzweilig. Dort trifft man dann auf den Breiten Wanderweg der Südseite und ist in ein paar Schritten am Brunnenkopfhaus. In weiteren 10 Minuten ist man am schönen ausgesetzten Gipfel.


Bericht von jochen

Der erste Blick auf den Brunnenkopf aus dem Ammergauer Forst

Blick vom Hochmoor am Fuße des Berges

Im Moor

Klammspitze

Blick auf das Moor

Niederbleick vor dem Flachland

Kommentare

Beliebte Posts