Grünstein

(Bergwandern, Berchtesgadener, Deutschland)

Wir sind vom Königssee aus auf den kleinen Aussichtsberg Grünstein. Vom Starterbereich der Eisbahn geht es direkt steil hinauf zur Grünsteinhütte. Von dort sind es nur noch ein paar Meter zum Gipfel.
Seit letzem Jahr gibt es neben diesem Weg auch einen Klettersteig. Leider konnte ich diesen noch nicht testen. Er war aber heute sehr stark frequentiert. Das Übersichtsbild zum Klettersteig habe ich als Bild hier hinzugefügt. Der Einstieg liegt direkt am Wanderweg, ca. 100Hm über der Eisbahn.
Am Gipfel sind wir lange in der Sonne gelegen und haben die fantastische Aussicht auf die wunderschönen Berchtesgadener Berge genossen. Die Skitourenbedingungen sind übrigens noch bestens.
Da der weg zur Kührointalm noch nicht ganz schneefrei war sind wir wieder auf dem gleichen Weg abgestiegen.


Bericht von jochen

Von Berchtesgaden aus gesehen steht der Grünstein direkt vorm Watzmann

Der Gipfelbereich

König Watzmann

Hoher Göll mit Blick ins Alpetal wo die Skitour verläuft

Der Hochkalter. Davor über die große weiße Fläche führt die Skitour zur Hoachalm. Habe ich leider noch nicht gemacht.

Blick auf den Königssee. Und am unteren Bildrand ist eine Sendeanlage der Versuchsanlage für das europäische Satelittennavigationssystem Galileo zu sehen.

Blick auf den Jenner, dahinter der Schneibstein und rechts davon der Bereich durch den die Skitour der kleinen Reib'n geht. Ganz rechts am Bildrand kommt die wieder nach unten.

Wenn man genau hinschaut sieht viele Skispuren auf dem Watzmann. Die Route sind recht abenteuerlich aus.

Der Grünstein Klettersteig.

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat