Baseclimbs am NW Sockel des Buchsteins

(Klettern)

Servus,

heute waren wir mit unseren besseren Hälften droben an der Tegernseeer Hütte.

Anstieg vom Parkplatz an der Winterstube, anfangs über das Schwarzenbachtal und weiter hinauf zur Buchstein Hütte ( bis hierher schneefreier Forstweg ). Nun über kleinen verschneiten Pfad hinauf zur Tegernseeer Hütte - mit Birgit und Ralf kurz zum Gipfel des Roßsteins.
Nun kurz absteigend zum NW Sockel des Buchsteins, hier kletterten wir 3 kurze Baseclimbs: die ' Vorspeise ' das ' Tollhaus ' und die ' Simplinella ' - alle sind hervorragend abgesichert und der Fels war in diesem Bereich schön trocken.
Abstieg ins Tal wie Aufstieg.

Gruß Daniel / unterwegs mit Mirjam, Birgit, Alexandra, Hannes und Ralf


Tour von bergheimat.net

Über der Buchstein Hütte

Tegernsser Hütte vom Roßstein

Anfangs kalte Angelegenheit

In der 'Vorspeise'

Und in der 'Tollhaus'

Stand im Schnee

Zuletzt die 'Simplinella'

Noch ein kurzes Sonnenbad

Roßsteinalmen beim Abstieg

Blick zurück

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat