Helltaler Schlechten (Große Pyramide)

(Skitouren, Italien)

Nachdem wir die Tour auf den Dürrenstein vom letzten Jahr noch in bester Erinnerung hatten, wollten wir nocheinmal eine Tour von der Plätzswiesen aus starten. Einfach eine wunderschöne Gegend.
Für Lawinenstufe 3 und schlechtes Wetter bot sich diese Tour auch an, da sie übersichtlich und ohne steile Hänge ist.
Mit leichtem Schneefall und schlechter Sicht sind wir ganz gemütlich aufgestiegen, der vorhergesagt Sturm hat glücklicherweise erst kurz vorm Gipfel eingesetzt. Dort wollten wir dann schnellstmöglich weg und haben die Tour schon innerlich abgehagt, als plötzlich der Himmel aufriss, die Sonne durchkam und der Blick sich weitete. Ein unglaublich er Augenblick!
In der Abfahrt begleitete uns noch die Sonne, als wir am Auto waren kamen die Wolken und der Nebel wieder zurück.


Bericht von jochen

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat