Hoher Göll

(Klettersteig, Berchtesgadener, Deutschland)

Vom Kehlsteinhaus sind Manuel und ich über den schönen Klettersteig am Mannlgrat auf den Hohen Göll gestiegen. Zum Kehlsteinhaus kommt man mit dem Bus vom Obersalzberg, sobald es die Schneelage zuläßt.
Vom Gipfel sind wir über den Schustersteig zum Purtschellerhaus abgestiegen. Da der Verlauf des Schustersteigs größteils wegen überlagernden Schneefeldern noch nicht zu sehen war sind wir mehr oder weniger in der direkten Linie abgestiegen. Über zwei Schneefelder mussten wir uns abseilen. Nach einem köstlichen Kaiserschmarrn liefen wir zur Roßfeldstrasse hinunter von wo uns ein freundlicher Autofahrer zurück zum Obersalzberg gebracht hat.

Bericht von jochen

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat