Skitour Saisonbeginn zum Martinskopf


Heute endlich mein Enstieg in die Tourensaison, das Herzogstandgebiet schien mir dafür heut egut geeignet. Die Forststrasse nach dem Parkplatz hatte nur eine dünne Schicht Neuschnee auf dem Schotter, Altschneeunterlage Fehlanzeige. Aber es hat ja kräftig geschneit und das Problem hat sich bis zu meinem Rückweg erledigt. Trotzdem war es richtig die alten Skier zu nehmen.



- Starke Böen im Gipfelbereich
- Auftieg auf dem Martinskopf über Nordgrat wieder extrem mühselig, Triebschnee und wenig Platz für Spitzkehren
- Abfahrt über den Sommerweg, noch nicht genug Schnee um durch die Latschen zu fahren
- Abfahrt am Herzogstandhütte super, unten aber mit Steinkontakt.




Kommentare

Dies machen wir um uns die Bergtouren zu finanzieren:

Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten deiner persönlichen Routen: alpenkarte.eu
Die Cloud-Software zum Planen und Verwalten von Reiseplänen für Reiseveranstalter: guibo.travel

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat