Kramerspitz

Auf dem Gipfel erwartet einen ein tolles Panorama mit Garmisch und seinen Nachbarorten und der Zugspitze.


Heute war ich alleine unterwegs. Mit dem Zug nach Garmisch und dann über den Kramersteig auf den Kramerspitz. Dort erwartet einen ein toller Ausblick auf Garmisch und die Zugspitze. Dann weiter zur Stepbergalm und über die Gelben Gwänd wieder runter. Der Kramerplateauweg zieht sich am Ende ziemlich auf dem Weg zurück nach Garmisch.


Der Aufstieg ist teilweise leichtes Kraxeln. Aber alles ungefährlich.
Am Grat angekommen, kommt man ziemlich bald an zwei Kreuzen vorbei. Das ist aber noch nicht die Kramerspitz. Da muss man noch ein ganzes Stück weiter.
Beim Abstieg lohnt sich ein Stopp auf der Stepbergalm.

Kommentare

Beliebte Posts

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat