Skitour Ammergauer Hochplatte

Die Ammergauer Hochplatte nimmt eine Sonderstellung in den Ammergauer Skitouren ein. Sie ist ein bekannter Klassiker mit mehreren Gegenanstiegen und aussergewöhlicher Landschaft. Viel zu lange steht die Tour schon auf meiner Todo-Liste.



Die Bedingungen waren heute perfekt. Noch im Dunkeln habe ich als erstes Auto auf dem Parkplatz Sägertal geparkt und habe mich im Sägertal warmgelaufen.

Der Vollmond verschwindet über dem Sägertal
Der Beginn des Hasentalgrabens

Blick aus dem Hasentalgraben. Die Querung duch den Hasentalgraben war zu der Uhrzeit mit Harscheisen auch unproblematisch.
Der Beginn des Lösertal

Das Ende des Lösertal




Der Blick vom Lösertaljoch zum Gipfel der Hochplatte. Mir ist die Kinnlade heruntergefallen als ich gesehen habe wie weit es noch ist. Sieht aber schlimmer aus als es ist.


Die letzten Meter zum Gipfel im Gamsangerl


Blick zurück vom Gipfel. Vom Lösertaljoch geht es duch mehrere Mulden und um einige Ecken bis zum Gamsangerl

Am Gipfel war ich alleine und es war fast windstill. Besser geht's nicht mehr.

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat