Weitalpspitze Skitour

Die Weitalpspitze geht nur recht selten im Winter weil sie Südseitig ausgerichtet ist. Heute schienen die Bedingungen günstig und ich wollte ja nochmal Sonne tanken.
Der Schnee weicht in der Sonne tagsüber schon auf, auch wenn unten -16 Grad am Nachmittag waren. DIe Aufstiegsroute durch den Wald ging gut, oben am Rücken war es aber teilweise ein übler Latschenkampf Das hatte ich anderst in Erinnerung, beim letzten mal hatte es wohl deutlich mehr Schnee.






Weil es durch Latschen auch eine schwierige Abfahrt wäre, bin ich erstmal ein Stück den Südwest-Rücken abgefahren und dann in den Südhang hinein. Ich glaube wenn man dann bald wieder zur Aufstiegsroute hinüber quert, dann passt das auch. Aber bitte nicht, wie ich, versuchen den Südhang abzufahren. Keine gute Idee!
Angenehmer Aufstieg zu Beginn

Der Südostrücken der Weitalpspitze

Am Südostrücken, kurz vor dem Gipfelkreuz

Der Beginn des Südhangs


Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat