Schrödelstein

(Skitouren, Deutschland, Bayrische Voralpen)

Ich habe mich heute Mittags spontan entschlossen neine eine kleine Skitour für die Fitness zu machen, so schlecht sah das Wetter ja nicht aus.
Um 14:15 bin ich dann in Wegscheid am Lift losgelaufen auf der normalen Route zum Brauneck. Ich hab die Tour noch nie gemacht, weil mich das Skigebiet abgeschreckt hat. Aber ich muss sagen, die Aufsteigsroute ist schön und abwechlungsreich und mit der Piste hat man es nur selten zu tun. Bei einem Wetter wie jetzt wenn man im Tiefschnee eh keine Freude hätte, ist diese Tour ideal.
Auf den letzten Metern bin ich dann noch zum Schrödelstein abgebogen, weil dieser Leer und einsam war. Exakt beim Erreichen des Gipfels hat sich die Sonne verzogen und dunkle Wolken waren im Anmarsch. Kurze Pause und auf der sulzigen Piste wieder ins Tal. Um 16:45 war ich wieder am Auto.


Bericht von jochen

Der Beginn

Im unteren Bereich kaum noch Schnee

Oben schaut der Schrödelstein heraus

Im oberen Bereich läuft man kurz auf der Piste

Die letzten Meter

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat