Schwarzwaldtour Tag 3: Donauquelle - Denzlingen

(Mountainbike, Deutschland, Schwarzwald)

Von der Donauquelle sind wir nach Obersimonswald hinabgerollt. Jede Menge Höhenmeter, aber leider nur Forst- und Asphaltwege. Wir haben allerdings auch nicht den Weg erwischt, den wir eigentlich geplant hatten. Mit unserern 1:75000 Karte waren wir da nicht bestens ausgerüstet.
Unten im Tal angekommen war die Fahrradroute aus der Karte wiederum nicht zu finden. Wir sind dann einfach frei der Nase nach Ausschilderungen zum Kandel gefolgt. Mit der Folge, dass wie den sehr steilen Anstieg großteils schieben mussten.
Nachdem wir auf der Höhe von 1100 Metern angekommen waren, ging es recht einfach über Forst- und Wanderwege zum Kandel. Dort eine ausgiebige Sonnen- und Aussichtspause. Direkt vom Gipfel fuhren wir den sogenannten Damenweg und dann den Präsident-Thoma-Weg nach Denzlingen ab. Das war wirklich ein super Trail, anspruchsvoll und abwechslungsreich. Ganze 1000Hm können auf diesem Trai vernichtet werden. Sehr empfehlenswert.


Bericht von jochen

Morgenstimmung nahe der Donauquelle

Endloses Schieben

Auf dem Kandel

Damenweg vom Kandel nach Dinzingen

Aussichtsstop

Blick ins Glottertal

Beinahe wieder unten

Kommentare

Beliebte Posts

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat