Chiemsee - Hartsee

(Radsport, Deutschland)

Sind heute übers Bernauer Moos zum Chiemsee-Uferweg geradelt. Dem Uferweg dann entlang, an Prien und Rimsting vorbei, zum Strandbad Stadl, und weiter über Gstadt nach Gollenshausen. Hier haben wir den Chiemsee-Uferweg verlassen und sind durchs Lienzinger Moos nach Eggstätt gefahren. Weiter gings mit einer Runde um den Hartsee und durch die Eggstätter Seenplatte, vorbei an Kautsee, Einbessee, Kesselsee, Schlosssee zum Langbürgner See. Zurück dann über Rimsting, Prien und Weisham.
Die Wege sind durchwegs gut befestigt, und weitgehenst Autofrei. Einzige Ausnahme ist der Abstecher zum Langbürgner See. Hier ist schon mal die ein oder andere Wurzel zu überwinden.


Bericht von matthias

der wohl schönste Blick zum Chiemsee

Strandbad Stadl

Langbürgner See

Kommentare

Beliebte Posts

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat