Lüsener Spitze

(Skitouren, Österreich, Stubaier)

Von Lüsens aus geht zunächst 2 km auf einer Langlaufloipe, danach geht es zackig 1200Hm hinauf bis zur Gletscherkante des Lüsener Ferners. Das erste drittel dieses Hanges ist felsdurchsetzt und recht steil. Weiter oben geht der Aufstieg recht problemlos.

Nach dem Erreichen des Gletschers geht es in einem langen Bogen hinauf zur Lüsener Spitze. Der Ausblick beim Aufsteig war fantastisch. Der Weg zieht sich sehr in der Länge und meine Beine waren schwer wie Betonklötze.
Vom Skidepot waren es nur noch wenige Schritte bis zum Gipfelkreuz.

Die Abfahrt der 1600Hm war auch anstrengend, der Schnee war windgepresst oder nasser Pulver.


Bericht von jochen

Blick vom Parkplatz auf den Beginn der Tour

Kurz vor der Gletscherkante

Föhnwinde an der Gletscherkante

Rechts oben im Eck ist die Lüsener Spitze

Blick auf den Lüsener Ferner, die Auftiegsroute

Blick auf die Auftiegsroute

Unsere Abfahrtsspuren

Blick zurück auf den untern Teil des Hanges zwischen Lüsens und dem Lüsener Ferner

Rückblick auf den gesamten Hang

Kommentare

Beliebte Posts