Ebenalp, Wildkirchli

(Bergwandern, Schweiz, Alpstein, Appenzeller Land)

Ich habe gehört, dass es in der Schweiz auch ganz schöne Berge geben soll ;) also habe ich dieses Wochenende mal vorbeigeschaut. Von Touren im Alpstein hatte ich schon viele Berichte gelesen und Bilder gesehen, es war einfach mal an der Zeit selbst hinzufahren. Eigentlich wollte ich immer zum Klettern zu den Kreuzbergen, aber das schiebe ich noch weiterhin vor mir her.
Heute ging ich in das sehr bekannte Gebiet um die Ebenalp. Das Gasthaus Äscher und das Wildkirchli sind ja weithin bekannt. Und zurecht wie ich feststellen musste. Zur Zeit kann man die Gegend in Ruhe geniessen, weil die Seilbahn auf die Ebenalp den Betrieb schon eingestellt hat und durch den Schnee nur noch wenige Zugangswege begehbar sind.
Ich bin zunächst von Wasserauen den steilen Tour-Asphaltweg zum Seealpsee gelaufen. Dort dann kurz hinterm See rechts abgebogen, steil hinauf Schäfler/Altenalp. Die Besteigung des Schäflers habe ich ausgelasse, weil der Schnee doch tiefer als gedacht war. Von der Altenalp habe ich dann den direkten Weg zum Gasthaus Äscher genommen. Dieser Weg quert die steilen Hänge direkt über dem Seealpsee. Kein Mensch war unterwegs, aber für die wenigen Trittspuren vor mir war ich sehr dankbar. Nach dem Bewundern des Gasthaus Äschers und des Wildkrichlis bin ich durch die Höhle mir ihrer prähistorischen Geschichte auf die andere Seite des Berges gewechselt und bin dort das kurze Stück bis zur Ebenalp aufgestiegen. Abgestiegen bin ich dann wieder nörlich der Ebenalp, sodass ich wieder auf meinen vorherigen Weg gekommen bin. Von dort wieder bis kurz vors Gasthaus Äscher und von dort den Abstieg.
Tolle Landschaft mit beeindruckenden Felswänden.

Gutes Online Kartenmakterial gibt es hier:
map.geo.admin.ch/?lang=de&zoom=6&X=237085&Y=748880&layers=ch.swisstopo.vec25-wander&layers_indices=5&layers_opacity=1&layers_visibility=true


Bericht von jochen

Der Seealpsee

Ein schöner Weg an den Steilhängen

Der Seealpsee von oben

Blick auf Altmann und Säntis

Säntis

Steilgras

Blick zur Seealpe und darüber sieht man die Meglisalpe

Alpe Weesen

Alpe Weesen

Blick zur Meglisalpe

Die Felswand beim Gasthaus Äscher

Gasthaus Äscher

Gasthaus Äscher

Altarhöhle des Wildkirchli

Wildkirchli von aussen

Die Höhle in der schon vor 30.000 Jahren Neandertaler lebten

Blick von der Ebenalp zum Bodensee

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat