Rabenkopf

(Bergwandern, Deutschland, Bayrische Voralpen)

Waren heute bei durchaus brauchbaren Wanderwetter auf dem Rabenkopf...wie viele andere auch. Gestartet sind wir in Pessenbach, am kostenfreien Parkplatz am Ortsende Richtung Kochel. Von hier aus sind zwar auch viele andere Wanderer Richtung Rabenkopf gestartet, aber die meisten kamen wohl aus der Jachenau.
Gleich gegenüber vom Parkplatz gehts auf einem Sträßchen hinauf zum Waldrand. Dort angekommen sind wir durch das Gatter links auf den sehr steinigen Weg abgezweigt. Prinzipiell kann man auch auf der Straße weiter gehen, nur ist die länger und langweiliger, dafür nicht so steil. Wir sind dem steinigen, steilen Weg/Pfad immer aufwärts gefolgt, haben zweimal andere Wege gekreuzt, paar Mal die Serpentinen auf einem Steig abgekürzt, und sind schließlich wieder auf das Sträßchen vom Waldrand getroffen. Dem Sträßchen dann links aufwärts gefolgt, über einen Weiderost, leicht bergab und dann rechts rauf zur Ortereralm abgezweigt. Nach der Alm geht das Sträßchen in einen Steig über und zieht links an dem syteilen Wiesenhang hinauf, führt in vielen Kehren in den Wald hinein und hinüber zum Aussichtspunkt mit dem Bergwachtkreuz. Von dort aus haben wir den rechten Weg gewählt, sind an der nahen Bergwachthütte vorbei, und immer am Kamm steil hinauf , teils etwas ausgesetzt, zum Schwarzeck. Am Schwarzeck dann links, weiter am Kamm entlang zum Gipfelaufbau des Rabenkopfes. Die letzten paar Meter zum Gipfel sind mit einem Seil und Trittbügeln entschärft. Vom Gipfel aus hat man eine schöne Aussicht ins Voralpenland, zum Karwendel, Benediktenwand.... Sofern man einen Platz dort bekommt, denn das Ergebnis eines relativ kurzen Aufstiegs und einer schönen Aussicht ist jede Menge Puplikum.
Nach einer Rast unterhalb des Gipfels sind wir zur Staffelalm abgestiegen und dann links wieder hinüber zum Aussichtspunkt mit Kreuz. Der restliche Abstieg erfolgte nahezu auf dem Aufstiegsweg.


Bericht von matthias

Ortereralm

Blick vom Schwarzeck zum Rabenkopf

Rabenkopf

Rabenkopf

Staffelalm

Benediktenwand

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat