Multerkarwand

(Klettern)

Servus,

.. waren heut mal wieder droben in dem genialen Klettergebiet.

Nachdem wir am gestrigen Tag bei einer Hochzeit ( in Reit im Winkl ) eingeladen waren und es doch etwas spät wurde, entschlossen wir uns für einen kurzen Besuch der Wand über der Wegscheidalm.
- Heute war der Fels strohtrocken ( dieses Jahr eher die Ausnahme ) -- außer uns war keine Seele auf den gleichen Gedanken gekommen sich die Finger hieroben lang zuziehen.

Also vergnügten wir uns im linken Teil des Massivs:

-- Erst mal den " Sparkassenweg " in 2 Seillängen V+ und V .... super zum aufwärmen
-- weiter in die " Einladung " 1 lange Seillänge bei VI+ ....... das schwere erst oben !!
-- "Falf & Sebastian " 2 Seillängen VII- und VII- ........... 2 superschöne Seillängen
-- " Wegscheid 2 " 1 Länge VII-/VII ............ Stehproblem im unteren Teil
-- und zuletzt die " Göd & Gede " 1 Länge VII/VII+ .......... Stehproblem verschärft - Wasserspur

Abstieg jeweils durch abseilen.

Weiterer Abstieg mit Einkehr beim Markus in der Unteren Wegscheidalm.
-- Sandy und Patrizia waren mit dabei und unternahmen derweil eine Wanderung.

Gruß Daniel / unterwegs mit Toni


Tour von bergheimat.net

Begleitung beim Zustieg

Heute paßt alles

Sparkassenweg 2te

Ausstieg der Einladung

In der Falk 1te

Falk die 2te von oben

Wegscheid 2

dito

dito

Super Kletterei

Kommentare

Beliebte Posts

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat