Lachenspitz Nordwandsteig

(Klettersteig, Österreich)

Servus,

Am Sonntag hat es uns ( Ines, Tom, Leo, Peter, Uli, Martin, Eiko,Chris und mi ) ins Tannheimer Tal verschlagen.

- Start am Visalpsee, über 2 Steilstufen, am Traualpsee vorbei hinauf zur Landsberger Hütte. Gleich weiter, in ein paar Minuten, unter die schattige Nordwand der Lachenspitze - hier nun über den nagelneuen Klettersteig zügig hinauf zum Gipfel. Nachdem wir uns alle am Gipfel wieder trafen hinab ins Steinkarjoch und Aufstieg zur Steinkarspitze. Noch gemeinsam hinab ins Kastenjoch, hier begangen die ersten drei 'Fahnenflucht' und stiegen zur Hütte ab. Der Rest nahm den inzwischen doch recht sonnigen Aufstieg zur Roten Spitz in Angriff. Für den Abstieg wählten wir die weglose Variante, erst über den Ostgrat später dann über steile Pleisen hinab zur Hütte. Einkehr !!!
Nun gings flott hinab, über den Aufstiegsweg, zum Visalpsee wo wir uns sogleich ins kühle Nass stürzten.
Ausklang in einem Cafe in Tannheim mit beschwipster Bedienung.

--- Schöne, kurzweilige Tour in Traumumgebung - insgesamt ca. 1350Hm

Gruß Daniel


Tour von bergheimat.net

Erster Blick auf d. Lachenspitze

Und los gehts

Ab und zu mal steiler

Drüben der Weiterweg

Schön schattig

Das letzte Stück

Auf der Steinkarspitze

Und der Roten Spitze

Abstieg

Nach den Bad

Das kühle Nass

Visalpsee

Kommentare

Beliebte Posts