Stacheleck - Reitstein - Platteneck

(Skitouren, Deutschland, Bayrische Voralpen)

Servus,

Haben heute mal eine Spezial Skitour unternommen.

NEUSCHNEE - Anhaltender SCHNEEFALL - mußten alles SPUREN

-- Start am Klamm Parkplatz ( gegenüber des P. der Schwarztenn Alm - kurz hinter Wildbad Kreuth ) erstmal flach im Tal bis zur Höhe der Triftalm, hier nun südl. auf Forstweg hinauf zur Bodigalm. Nun gerade steil hinauf zum Stacheleck. Jetzt am schwach ausgeprägten Grat weiter zum Gipfel des Reitstein ( kl. Kreuz ). Nun immer am Grat/Grenzverlauf ostwärts ohne Sicht weiter zum weitläufigen Gipfel des Platteneck. Kurze Abfahrt in den Sattel vorm Schildenstein, hier nochmaliger kurzer Aufstieg um zum Startpunkt der Abfahrt zu kommen ( für die Besteigung des Schildenstein fand sich keine Mehrheit ! ). Jetzt Abfahrt über die Königsalm ( Normalskitour z. Schildenstein ) und die alte Rodelbahn / mit Abschneidern - direkt zum Parkplatz.

--- Schöne - aber lange,unbekannte Runde in absoluter Einsamkeit mit unzähligem Auf und Ab.

Gruß Daniel
unterwegs mit Hannes, Jörg, Hermann, Manfred und Denis

Tour von bergheimat.net

Start am Parkplatz

Hinauf zur Bodigalm

Steil zum Stacheleck

Blick hinab zur Bodigalm

Spurarbeit

Schnee ohne Ende

Wo geht's lang ?

Nach der Abfahrt vom Platteneck

Schildenstein

Jetzt gehts ins Tal

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat