Schönfeldhütte, Tanzeck

(Schneeschuhwandern, Deutschland, Bayrische Voralpen)

Wir waren für zwei Nächte auf der Schönfeldhütte und haben es in der Zeit gerade mal bis zum Tanzeck geschafft. Konstanter Sturm machte das Tourengehen nicht gerade zu einem Vergnügen.
Kurze sonnige Abschnitte gab es, meistens Schneefall, aber immer Sturm.
War aber ein entspannter Hüttenurlaub.
Über die Schnittlauchmoosalm sind wir kurz zum Tanzeck hoch und den gleichen Weg wieder zurück.

Bericht von jochen

Die Schönfeldhütte nach der ersten Nacht mit Schneefall

Blick zum Jägerkamp

Das Wetter verschlechtert sich rapide

Am Sattel zwischen Tanzeck und Rauhkopf topt der Sturm

Kurz vorm Tanzeck, im Hintergrund die Schnittlauchmoosalm

Am Tag danach, Abstieg von der Schönfeldhütte

Immer noch hat es einen starken Wind

Kommentare

Beliebte Posts

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat