Geier - und Torspitze

(Skitouren, Österreich, Tuxer)

Hallo,

Waren heute in der Wattener Lizum - Tuxer Alpen.

- Start am Lager Walchen. Aufstieg über Winterweg zur Lizumer Hütte.
- Weiter bis zum Talschluß und Aufstieg zum Gipfel des Geier - 2.857 m. Eisiger Wind - ohne Rast gleich wieder hinab.
- Abfahrt zur Lizumer Hütte. Pulverschnee vom feinsten !!!! Hannes und ich traten insgesamt 3 kleinräumige, unproblematische, trockene Schneebretter los - auf befahrener Normalabfahrt trotz LWS 2.
- Ausgiebige Rast an der Hütte. Da wir nicht den Forstweg abfahren wollten, entschieden wir uns noch auf die Torspitze zu steigen, und von dort die Abfahrt über die 'Lacken' bis zum Auto zu nehmen.
- Da wir ja schon einiges in den Beinen hatten war der Aufstieg doch recht zäh. Zwei Stunden später erreichten wir, von der Sonne recht "ausglutscht" den Gipfel der Torspitze, 2.663 m.
- Nun folgte sogleich die Abfahrt direkt bis zum Auto.

In den Gipfelregionen war es viel, viel kälter als erwartet.
aber z.Z recht gute Bedingungen und Schnee satt.

Gruß Daniel / unterwegs mit Tobi und Hannes

Tour von bergheimat.net

Zustieg zur Hütte

Und rauf zur Geierspitze

Am eisigen Gipfel

Gipfelzeichen

Hannes Schneebrett

Super Abfahrt

dito

Rast an der Hütte

Aber nicht lange

Anstieg zur Torspitze

Droben - doch noch geschafft

Auch hier, Pulver satt

Geniale Abfahrt

Kommentare

Beliebte Posts

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat