Pulverschnee am "Ochsenkopf"

(Skitouren, Österreich, Hohe Tauern, Karwendel)

Servus,

sind heut auf der Suche nach den letzten Pulverschneehängen im Karwendel fündig geworden:

Ochsenkopf bei Maurach.

- Start in Maurach ( Ortsteil Lärchenwiese ), und durchs schön verschneite Weißenbachtal hinauf zur gleichnamigen Hütte / bis hierher angenehm zu gehender Forstweg. Nun etwas steiler aufwärts ins Weißenbachkar und empor zur Scharte, links von Felsen. Ein paar Meter weiter hinauf auf den Verbindungsgrat zwischen Stanser Joch und Ochsenkopf. Von hier ein Superausblick hinab ins Inntal und in die Zentralalpen. Nun in ein paar Minuten hinüber ( westlich ) über den gutmütigen Grat zum unscheinbarem Gipfel des Ochsenkopfs.
Abfahrt in etwa wie Aufstieg.

---- Supertour bei besten Bedingungen LWS 1
---- Einsam
---- Normalerweise erst im Frühjahr machbar / zahlreiche Lawinenstriche
---- Feinster Pulverschnee, auch die Forststraße sehr gut fahrbar - null Steinkontakt !
---- Beste Abfahrt der letzten Wochen

Beschreibung: http://www.sirdar.de/Tourenbuch/over300/313.html

Kl. Video, kurz vor der Hütte : http://www.myvideo.de/watch/5751310/Pulverabfahrt


Gruß Daniel / unterwegs mit Toni


Tour von bergheimat.net

Im Weißenbachtal

Am Karbeginn, der Weiterweg

Unter d. Scharte - Ausblick

Gleich droben

Scharte vom Grat

Weiter hinauf

Am Grat

Kurz vorm Gipfel

Blick nach Süden

Abfahrt

Kommentare

Beliebte Posts

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat