Pitzenegg

(Skitouren, Ammergauer, Österreich)

Hallo,

war heut mit dem Tobi auf Skitour in den südlichen Ammergauern unterwegs.
Start in Lähn, P. beim Bahnhof, und hinüber ins Wiestal - und durch dieses hinauf bis man auf eine Forststraße trifft. Nun über freie Hänge, leicht links ansteigend, hinauf zum Südrücken des Pitzeneggs. Diesen gerade hinauf zum sturmumtosten Gipfel - ganz kurze Rast hinter der Gipfelwächte. Abfahrt vom Gipfel ca. 50Hm den Rücken hinab, hier ein Durchschlupf zwischen Felsen aufs Ostband. Nun genußvoll die schönen Hänge hinab ( immer leicht linkshaltend ) bis zum Forstweg. Für die direkte Abfahrt durchs Wiestal liegt noch zu wenig Schnee. Also am Forstweg entlang ( links ) bis man ums Farenegg herum ist, nun gerade hinab über die Wiesen des Simesbichl direkt ins Tal.

Tour von bergheimat.net

Hinauf ins Wiestal

Bald wieder in der Sonne

Föhnsturm am Wannig

Am Gipfel - Sturm

Ostband

Genußvolle Abfahrt

Und weiter gehts

Kommentare

Beliebte Posts