Klausenkamm

(Bergwandern, Österreich)

Lange Wanderung auf indirektem Weg von Sachrang nach Aschau. Von Sachrang aus sind wir über das Spitzsteinhaus zum Spitzstein. Da wir vom Spitzsteinhaus rauf zum Gipfel eine nette Begleitung hatten, die wir dort auch wieder abliefern wollten, sind wir den Aufstiegsweg wieder zurück zum Haus. Vorbei an der Spitzstein-Ostwand sind wir dann über den Brandlberg, Klausenberg, Predigtstuhl, Abereck und Heuraffelkopf zu den Laubenstenialmen.Von dort dann den unmarkierten Weg über die Zellerwand, Zellerhorn und Hammerstein zur Hofalm und dann hinunter nach Aschau, wo wir ein zweites Auto geparkt hatten.
Die Wanderung erfordert doch einiges an Kondition. Der Weg über die Zellerwand/Zellerhorn ist nicht markiert und verlangt Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, bietet aber sehr schöne Tiefblicke hinunter zur Ellandalm und nach Aschau.

Bericht von matthias

Oskar vom Spitzsteinhaus

Spitzstein

Spitzstein-Ostwand

Brandlberg

Klausen

Klausenberg

Predigtstuhl

Heuraffelkopf

Zellerwand

Zellerhorn

Aschau und Chiemsee

Hammerstein

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat