Rudersburg

(Bergwandern)

Von Kössen über die Hinhageralm und die Wetterfahne (1284m) auf die Rubersburg. Nach langer Gipfelrast in der Sonne sind wir nach Ettenhausen abgestiegen und über den Schmugglerweg oberhalb der Tiroler Ache zurück nach Kössen.
Der Aufstiegsweg verläuft zuerst auf einer Forststraße, zweigt dann auf einen Steig ab und führt teilweie über Almgelände. Der steile Aufstieg zur Rudersburg führt erst duch lichten Wald und später durch Latschengelände. Vom Gipfel hat man einen herrlichen Rundblick. Auf dem Rückweg über den Schmugglerweg haben uns die Hinterlassenschaften des Sturmtiefs Emma noch etwas zu schaffen gemacht. Alles in allem eine schöne abwechslungsreicht Rundtour.

Bericht von matthias

Hinhageralm

Wetterfahne

Kössen mit Unterberghorn

Rudersburg

Gipfelkreuz auf der Rudersburg

Breitenstein und Geigelstein

Kaiserblick mit Winkelkar (rechts) Steinernen Rinne (mitte) und Griesener Kar (links)

Griesenerkar gezoomt

Weg mit Kletterstellen :-)

Kommentare

Beliebte Posts