Wetterkreuz

(Skitouren, Österreich, Stubaier)

Bei überraschend brilliantem Wetter sind wir vom Sellraintal durch das Wörgetal auf das Wetterkreuz gestiegen. Die Tour führt meist durch weiche Geländeformen und auch einige Flachstellen. Durch den Schneefall der Nacht zuvor konnten wir sowohl im Aufstieg als auch im Abstieg teilweise neue Spuren ziehen.

Bericht von jochen

Unsere Spuren im Rückblick

Kommentare

Beliebte Posts

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat