Trainsjoch und Semmelkopf

(Skitouren, Deutschland, Bayrische Voralpen)

Trotz -17 Grad Celsius am Morgen haben Stefan und ich den Aufstieg auf das Trainsjoch in gut zwei Stunden hinter uns gebracht. Nach der herrlichen Abfahrt vom Trainsjoch haben wir noch den Gegenanstieg auf den Semmelkopf in Kauf genommen, um nochmal einen perfekten Pulverhang abzufahren. Insgesamt traumhafte Verhältnisse, besser geht's nicht!

Bericht von Nordwandler

Gipfel des Trainsjoch

Kommentare

Beliebte Posts