Jollenwandern Stralsund - Hiddensee

(Segeln, Deutschland, Ostsee)

Andreas und Ich sind eine Woche lang an der Küste Rügens entlang gesegelt. Ganz spartanisch mit Jolle und Zelt.
Hier will ich wenigstens ein Teil dieser Reise zeigen.
Der Weg von Altefähr nach Hiddensee war sicherlich am spektakulärsten, da uns bei Windstärke 5-6 das Vorstag gerissen ist und dadurch der Mast heruntergekommen ist. Wir haben den Baum demontiert und als Notrigg aufgestellt. Damit haben wir gut nach Ummanz segeln können, wo wir mit einen neuen Vorstag beliefert wurden.
Nachdem der Mast wieder aufgestellt war sind wir bei stürmischem Wind nur mit gerefftem Großsegel nach Neuendorf auf Hiddensee gesegelt. Am nächsten Tag haben wir uns ein Fahrrad geliehen und haben per Rad und Fuß die Insel erkundet.

Mehr Bilder gibt es unter http://picasaweb.google.com/schneid.jo/RGen

Bericht von jochen

Beim beladen

Der Mast ist weg

Auf Ummanz

Endlich auf Hiddensee (in Neuendorf)

Unsere Kajüte

Leuchtturm auf dem Dornbusch

Leuchtturm am Gellen

Kommentare

Digitale Karten und Routenverwaltung für Unternehmen und Privat